Malwettbewerb - GAG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterricht > Fachbereiche > Kunst

Städtischer Malwettbewerb „ Bad Homburg FAIRändern“

Homburg hat jetzt ihre eigene Stadt-Schokolade. Die Ideen für das Schokoladen-Cover haben Schülerinnen und Schüler der Bad Homburger Schulen gesammelt, die am Malwettbewerb „Bad Homburg FAIRändern" teilgenommen haben.
Auch unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 6c, 6a1, 7a1 und 7b2 waren beim Entwerfen dabei.
Von den zehn teilnehmenden Schulen konnten jeweils bis zu 10 Bilder bei der Jury eingereicht werden. Daraus wurden dann Gewinner gewählt.
Die Gewinner des Malwettbewerbes sind Rhoda Taschke aus der Friedrich-Ebert-Schule und Naomi Zink aus der Humboldtschule.

Für die Teilnahme am Wettbewerb und für die kreative Umsetzung ihrer tollen Ideen bekommen unsere Schülerinnen und Schüler:
Melanie Martins-Fernandez 6c, Florian Neudorf 6c, Patrizia Chavatal 6c,
Ragnar Herwig 6a1, Carina Feller 6a1, Fariha Anjum 7a1, Finn Ohlenschlager 7a1, Ivana Lale 7a1,
Jovana Lale 7a1 und Alina-Georgiana Vasile 7a1
eine Packung Bad Homburger Schokolade.
Die schokoladigen Schülerarbeiten sind in der Stadtbibliothek (Kinder- und Jugendabteilung), sowie in der Louisen Arkaden (auf Banner gedruckt) zu sehen.


Text und Fotos: Irina Ganbar


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü