Vorstellung - GAG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schwerpunkte > SOZIALES LERNEN > Culture Massala

"Culture Massala"

ist ein Modellprojekt zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz Jugendlicher im Übergang von Schule und Beruf, gefördert durch das ESF Bundesprogramm „XENOS- Integration und Vielfalt".
Beginn des Projektes an zwei Standorten im Hochtaunuskreis war der 1.2.2009. Nach drei Jahren endet die Arbeitsphase am 31.01.2012.
Kooperierende Schulen sind die Gesamtschule am Gluckenstein in Bad Homburg sowie die Philipp-Reis-Schule in Friedrichsdorf.

Zur Website des Projekts gelangen Sie hier

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü